Mittwoch, 19. Dezember 2012

MS63 - Dash Pad / Armaturenbrett Polster


Hab heute die Armaturenbrett Polsterung gewechselt.
Das Originale ist über die Jahre spröde und brüchig geworden und war an zwei stellen gerissen. Beide Risse waren über zehn milimeter breit und man hat auf's Blech runter sehen können.

Hässlich, oder ?

Ich hab 'se dann für's erste mit schwarzem Silikon aufgefüllt.. aber nur als vorübergehende Notlösung.

Das Polster vom geschlachten MS65 - dem hier: http://crown-custom.blogspot.fr/2012/10/1973-ms65-donor-vehicle.html
 - hat die Jahre zum Glück überstanden ohne komplett zu reissen... die ganz winzigen Risse auf der linken seite sieht man nur wenn man's weiss.

Das wird jetzt eingebaut...

Also,
altes Polster rausgerissen...
... "neues" eingebaut:

sieht soweit gut aus.

Die ganze Arbeit ist ziemlich mühsam. Wenn man nach Werkstatthandbuch geht, müssten eigentlich die ganzen Armaturen raus, plus die Lenksäule runter... Ich habs geschafft ohne, aber nur mit müh und not, bei einem nagelneuen Polster hätt ich das nicht riskiert.

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen